Mädels

Das Team

Unser Team besteht aktuell aus 30 Mädels aus Dörpen. Wir bereiten natürlich vor allem die 10 Tage des Zeltlagers vor, aber zusammen mit den Jungs gibt es auch immer einige andere Aktionen und Aufgaben, die über das Jahr verteilt anfallen. Eine große und regelmäßige Aktion ist die TABAK (TAnnenBaum-Rückhol-AKtion), bei der wir Anfang Januar die ausgedienten Tannenbäume einsammeln. Darüber hinaus wirken wir zum Beispiel am Dörper Parcours mit und unterstützen bei verschiedenen anderen Veranstaltungen in und um Dörpen. Die Grupperleiter/innen tun dies alles ehrenamtlich und in ihrer freien Zeit neben dem Studium, der Ausbildung oder der Arbeit. Aber dafür macht diese Arbeit ja auch super viel Spaß und wir freuen uns über die vielen guten Rückmeldungen, die wir aus Dörpen und Umgebung erhalten.

Die Planungen des Zeltlagers beginnen für uns immer am Anfang jeden Jahres. Von dort an treffen wir uns etwa alle vier Wochen, um die Tage und das Drumherum des Zeltlagers zu planen. Neben einem Vorbereitungs-Wochenende gibt es natürlich noch das Vorlager, in dem die Gruppenleiter/innen die Zelte aufbauen und alles auf dem Platz für die Kinder vorbereiten.

Lagerleitung

In diesem Jahr besteht unsere dreiköpfige Lagerleitung aus Sarah Achter, Ann Kathrin Wacker und Steffi Hackmann (Hack).

Gruppenleiterinnen

Auf dem Foto seht ihr die Gruppenleiterinnen, die im Jahr 2018 mit im Zeltlager waren. Eine Auflistung aller aktuellen Gruppies findet ihr hier:

Laura Meyer, Svenja Achter, Judith Wacker, Marie Wacker, Alina Norda, Nele Hanekamp, Elena Poker, Alicia Meyer, Simone Heller, Henrike Cordes, Nadine Bruns, Jana Bölscher, Nina Kloppenburg, Christin Dickmann (Chrissy), Jana Assies (Jasse), Luisa Lüpken, Sarah v. Wulfen (Murphy), Hannah Brümmer, Wiebke Franzen, Eva Klasen, Sarah Dickmann (SayD), Madita Panjer, Pia Assies und Paulina Reisige.

(sortiert nach Eintreten ins Team: also von “alt” nach “jung”)

Seit diesem Jahr gehören nun auch Laura Bernzen (L.A.), Vanessa Pötker und Verena Wübbold zur Zeltlagerfamilie!

Wie werde ich Gruppenleiterin im Zeltlager? Jedes Jahr nehmen wir neue Gruppenleiterinnen mit, um unser Team zu verstärken. Die Voraussetzungen dafür sind, dass du einen Gruppenleiter-Grundkurs absolviert hast und somit eine JuLeiCa beantragen kannst oder sie schon hast. Gruppenleiterkurse werden zum Beispiel vom Jugendbüro Emsland-Nord angeboten (http://www.kjb-emsland-nord.de). Eine weitere Bedingung ist, dass du aus Dörpen oder Neudörpen kommst. Wenn du weitere Fragen hast, melde dich einfach bei der Lagerleitung!

Mail-Kontakt der Lagerleitung unter: info@zeltlager-doerpen.de